Zug zum Abgrund

Mitreißende Inszenierung des Stücks „Ich Tasche“ von Felicia Zeller durch den DSP-Kurs 4. Semester     Samstag, 12.4.2014. Mach‘ doch nicht so ein … Das kostet nicht die … Ist doch nicht so … Wer jetzt gelächelt und ‚Theater-Welt-schlimm‘ ergänzt hat, gehört vermutlich zu den Privilegierten, die noch Karten für die gestrige Theateraufführung unter Leitung von Herrn Brauer ergattern konnten. Wieder einmal ist unsere unterdimensionierte Pausenhalle innerhalb weniger Tage zur Bühne des Lebens mutiert, ist Schauplatz existentieller Auseinandersetzung mit der Moderne geworden, die für die zeitgenössische Dramatikerin Zeller von einer „Spirale immer größerer Selbstzurichtung im Namen der Markteffizienz“ geprägt ist. Wieder einmal haben Leiter und Teilnehmer des Viersemesterkurses Darstellendes Spiel aus der Not eine Tugend gemacht und mit verblüffender Kreativität und enormem Einsatz das Bühnenprovisorium zum Ausdrucksmittel erhoben.

Weiterlesen