TiF

Eine Wiederholung der Klasse ist vom Hamburger Schulgesetz nicht mehr vorgesehen ist. Damit Schüler, die auf dem Zeugnis in einem Fach die Note 5 (mangelhaft) erzielt haben, den Anschluss an den Stand der Klasse  erreichen können, gibt es an der Sankt-Ansgar-Schule die Möglichkeit der individuellen Förderung durch das Tutorium individuelle Förderung, TiF.

Jeden Mittwoch findet von 14.30-15.30 h das Tutorium individuelle Förderung (TiF) statt, an dem die entsprechenden Schüler verpflichtend teilnehmen, um nach einem individuell abgestimmten Förderplan ihre Lücken aufzuarbeiten. Dieses Tutorium wird von Fachlehrern sowie Tutoren, ausgewählten Oberstufenschülern, geleitet. Die Feststellung des Lerntyps, gegebenenfalls ein Kursus zu Lernmethoden, die Verabredung vorgesehener Maßnahmen, die Festlegung einer Zeitrahmens sowie eine (schriftliche) Überprüfung sind wichtige Bestandteile des TiF.

In einem TiF-Protokollheft dokumentiert der Schüler seine Fortschritte, die auch das regelmäßig Üben und Wiederholen zu Hause einschließt, da die wöchentliche 60minütige Förderung in der Schule allein nicht ausreicht.