Spanisch

An der Sankt-Ansgar-Schule beginnt im Moment der Spanischunterricht noch in der Klasse 8 – alternativ zum Griechisch- oder Französischunterricht -, aber ab dem Schuljahr 2013/14 wird ab Klasse 6 Spanisch -alternativ zu Latein – angeboten.

Nach der Klasse 10 können sich die Schüler für den fortgeschrittenen Unterricht in der Oberstufe entscheiden, entweder im IV. Profil Globalización (vierstündig auf erhöhtem Niveau, profilgebend) im vierstündigen Kernfachkurs oder im zweistündigen Wahlpflichtkurs. Beide Kurse bereiten auf die DELE-Prüfung vor.

Ein zusätzliches Angebot Spanisch zu erlernen, welches allerdings abhängig vom Schülerwahlverhalten ist, besteht in Klasse 8 für den altsprachlichen Zweig und in Klasse 11 der Stadtteilschule.

Regelmäßig finden Schüleraustausche statt: in der Klasse 9 mit dem Colegio San Ignacio in Pamplona, Spanien, und in der Oberstufe mit der Deutschen Schule in Viña del Mar, Chile.

Die Fachschaft Spanisch verfügt über eine ausgezeichnete Ausstattung an Lehr- und Lernmitteln und über einen eigenen Fachraum. Bei der Vermittlung der Sprachkompetenz werden unsere audiovisuellen Medien intensiv genutzt.

Die Fachschaft ist sowohl im Bereich der Lehrerausbildung als auch in Kooperation mit dem Instituto Cervantes für die DELE-Prüfungen tätig.