Profil V

447a851bed84ec20c86f1459cd995c3eLeib und Seele aus Sicht der Fächer Religion, Biologie, Sport und Latein

Das Aufkommen neuer Religiosität sowie Versuche, die Welt und den Menschen zunehmend ohne Gott erklären zu wollen, kennzeichnen unsere zwiespältige Zeit. Mit einer möglichst ganzheitlichen Sicht auf den Menschen, die Spirituelles wie Körperliches, Geistiges wie Natürliches, Historisches wie Aktuelles, theoretisch Gelerntes wie praktisch Erfahrenes einschließt, soll den Schülern ein reflektierter Umgang mit den verschiedenen Deutungen unserer Wirklichkeit eröffnet werden. Dieses erfolgt im Lichte des christlichen Glaubens und im Dialog mit den Wissenschaften.

Die aufgeführten Themen sind abgestimmt mit den aktuell gültigen Rahmenplänen der Schulbehörde sowie mit dem Lehrplan für den katholischen Religionsunterricht der gymnasialen Oberstufe in Hamburg.

Die vorliegende Profil-Synopse garantiert vernetzendes Arbeiten in allen Themenbereichen.

Semesterthemen:

  1. Heil und Heilung
  2. Der Mensch zwischen Evolution und Schöpfung
  3. Leistung und Verantwortung
  4. Entwicklungen – Grenzen – Übergänge

Weitere Informationen als pdf-Datei finden Sie hier