Literarisches Café

Bildschirmfoto 2014-06-23 um 16.26.26Die Flucht über die Ostsee sorgte für Schlagzeilen: Der Regisseur Arend Agthe, Jahrgang 1949, ist bekannt und ausgezeichnet für eine Reihe von Filmen, u.a. für seine Krimiserien (Alarm für Cobra 11). Der Film „Über das Meer“ von 2011 wurde mehrfach prämiert. Dieser Abend steht ganz im Lichte dieses Dokudramas. Der Regisseur wird uns nach dem Film für Fragen zur Verfügung stehen. Der Flüchtling, Herr Schelter, wird uns über seine tragische Erfahrung Rede und Antwort stehen können. Es wird ein spannender Abend werden, denn Flucht und Vertreibung kennen wir meistens nur aus den Medien, und das vor allem aus den arabischen und afrikanischen Ländern.

1. Juli 2014  19:30 Uhr  Pausenhalle

Dr. Maria Meyer zu Natrup