Junior-Big-Band

Obwohl die SAS-Junior-Big-Band die jüngste Band der Schule ist und nicht auf eine so lange Tradition zurückblicken kann wie z. B. die Chöre und Orchester der Schule, hat sie sich einen festen Platz im Musikleben der Schule erspielt.

Die SAS-Junior-Big-Band wurde im Schuljahr 1999/2000 für die Unter- und Mittelstufenschüler der SAS gegründet. Sie besteht z. Zt. aus ca. 30 Mitgliedern und tritt regelmäßig bei Schulveranstaltungen (Musikcocktail, CCH-Ball), bei Veranstaltungen in katholischen Kirchengemeinden und bei katholischen Institutionen (Caritasverband, Kath. Akademie, Stiftung für die kath. Schulen in Hamburg, Katholikentage) und Firmenfeiern auf.

Seit 2006 nimmt die SAS-Junior-Big-Band beim Wettbewerb „Jugend jazzt“ teil und hat dort zahlreiche Preise gewonnen. Ihren größten Erfolg erzielte die Band 2006 mit dem Gewinn des 1. Preises.

Zum Programm der SAS-Junior-Big-Band gehören Jazz-Standards aus Swing und Modern Jazz, aber auch Funk- und Rock/Pop-Stücke sowie Filmmusikhits.