Adventskonzert der Sankt-Ansgar-Schule

Mit dem großen alljährlichen Adventskonzert hat die Sankt-Ansgar-Schule auch in diesem Jahr  wieder für eine festliche und vor allem gemeinschaftlich schöne vorweihnachtliche Stimmung gesorgt.

Eine schöne Konzerteröffnung gelang mit dem Quempas-Singen des Großen Chores gemeinsam mit dem Elternchor. Neben vielen, bei Kerzenlicht vorgetragenen Weihnachtsliedern und Spirituals des Unterstufen- und Mittelstufenchores unter der Leitung von Brigitte Willscher, spielte das Orchester das Concerto Grosso D-Dur op.6 Nr.1 von A. Corelli. Das Orchester begleitete ebenfalls das Oratorio de Noel op. 12 von Camille Saint-Saens unter der Leitung von Andreas Hamborg.

Ein besonderes Highlight des Adventskonzertes war die Aufführung des Chorstückes  Look at  the World  von John Rutter, da hier –  begleitet von Streichern und Orgel –  durch das gemeinsame Singen und Musizieren aller Chöre, eine besonders feierliche Stimmung entstand.


Brigitte Willscher (Chöre), an Andreas Hamborg (Orchester), Frau Fischer (Leitung Mittelstufenchor), Herrn Wulf (Orgel/ Klavier), Frau Bömkes (Stimmbildung und Probenunterstützung im Großen Chor),


 

Herzlichen Dank für alle erhaltenen Spenden, die wir dringend für unseren Fachbereich Musik benötigen, um auch weiterhin Konzerte durchführen zu können!

  • 22.12.2017 Text: Fischer Bilder: Ka