Besuch beim US Konsul Michael Gray

Kurz vor unseren Skiferien konnten wir den US-Konsul Gray im Generalkonsulat zu Donald J. Trump und zu den Folgen für Deutschland und Europa hören. Konsul Michael Gray lud diverse Schüler in das sog. „Weisse Haus an der Aussenalter“ zur Diskussion ein. Offenkundig hatte Gray auch nicht mit Trumps Wahlsieg gerechnet, weiss sich aber nun sehr diplomatisch zu dem Deutschlandbild seines neuen „Chefs“ zu äussern. Er beschrieb den grossen Aufwand für den G-20-Gipfel in Hamburg, der am 8.7.2017 stattfinden wird. Gray gab viele pikante Einblicke in die aktuellen Nöte der US-Diplomaten. Die Schüler und Schülerinnen hatten keine Hemmungen, ihm genau die Fragen zu stellen, denen Trump selbst offensichtlich in seinen Pressekonferenzen eine schroffe Absage erteilt.

  • Text/Foto: My und Roman Berlin