Politikunterricht mit Wolfgang Bosbach (MdB)

Bosbach 10aDass Wolfgang Bosbach zu den beliebtesten Politikern Deutschlands gehört, verdeutlicht seit Mitte September dieses Jahres auch das ZDF-Politbarometer. Dort rangiert Bosbach nämlich auf Rang 3, immerhin unmittelbar vor der Bundeskanzlerin. Und weshalb der sympathische Rheinländer auf diesem Platz steht, bewies er nun der Klasse 10a in einer PGW-Doppelstunde. Eigens für den Politikunterricht aus Bergisch Gladbach per Flugzeug angereist, stellte Bosbach sich allen Fragen der doch neugierigen Schülerschaft, angefangen von der aktuellen Sicherheitslage in Deutschland, der Flüchtlingspolitik, den Wahlen in Frankreich und Polen, bis hin zu gegenwärtigen Fragen der Schulpolitik. Bosbach hatte stets eine kluge Antwort parat, äußerte als CDU-Politiker aber auch Skepsis zu den gegenwärtigen Maßnahmen der Bundesregierung, vor allem aber in Hinblick auf die Flüchtlingspolitik. Gleichwohl unterstrich er seine Fachkenntnis zu sämtlichen politischen Themen, insbesondere durch humorvolle und aufheiternde Anekdoten aus erster Hand, weshalb die knapp 90minütige Unterrichtseinheit für alle Beteiligten am Ende doch recht kurzweilig war.

Text Lw / Bild Maaike Patrzek