Facettenreiches Wattenmeer

Bildschirmfoto 2014-05-15 um 18.42.36Besuch im Multimar Wattforum Das Wattenmeer forschend entdecken hieß es für die Profile 1 und 6 des zweiten Semesters der Sankt-Ansgar-Schule, als sie am Dienstag, den 13.05., das Multimar Wattforum in Tönning besuchten. Neben einer Führung durch das Forum und einer Einweisung in die vielfältigen Lebensräume, die das Wattenmeer den verschiedensten Tierarten von Wasserflöhen bis Schweinswalen bietet, hatten die Schüler außerdem die Gelegenheit, in fünf Experimenten diesen faszinierenden Naturraum selbst zu erforschen. So wurde unter anderem die beeindruckende Filtrationsfähigkeit von Miesmuscheln unter Beweis gestellt, die einen Liter Meerwasser pro Stunde reinigen können, oder Garnelen dabei beobachtet, wie sie sich auf verschiedenfarbigen Untergründen Chamäleonartig verfärbten. Auch wenn keine eigentliche Wattwanderung in dem Programm enthalten war, wurde allen Schülern, und wohl auch Lehrkräften, deutlich bewusst, wie facettenreich das Wattenmeer ist und welche Überraschungen in ihm stecken.

Felix Olderburg 2. Sem.